Justin Bieber: Bei diesem Remix singt er spanisch!

Justin Bieber Despacito
Justin wagt sich an die spanische Sprache für "Despacito"

Justin Bieber und seine Songs sind auf Englisch schon absolute Ohrwürmer. Jetzt versucht sich der Popstar auch an der spanischen Sprache - und es klingt absolut hitverdächtig!

Für den Song "Despacito" von Luis Fonsi gibt es jetzt einen offiziellen Remix, bei dem Justin Bieber zum ersten Mal auf spanisch singt. "Despacito" hat übrigens in der Original-Version mit Daddy Yankee schon über 964 Millionen Aufrufe bei Youtube generieren können. Ob Justin das mit seiner Gesangseinlage jetzt noch einmal toppen kann? Einen Tag nach dem Upload (17. April) konnte der Remix schon 24 Mio. Aufrufe verzeichnen. 

 

Justin Bieber: Despacito Remix auf spanisch

Justin Bieber beginnt bei Despacito auf seiner Muttersprache, steigt aber im späteren Verlauf auch auf spanisch ein. Wer Spanisch schon als Schulfach hat, wird wahrscheinlich wissen, dass "despacito" auf deutsch "langsam" bedeutet. Der Song ist allerdings alles andere als das, hört am besten selbst einmal rein:

Wir gefällt Dir der Despacito-Remix mit Justin Bieber?

 

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!

Fidget Spinner
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 6,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
100 Wasserbomben
UVP: EUR 13,89
Preis: EUR 8,63 Prime-Versand
Sie sparen: 5,26 EUR (38%)
Schwimmbecken
UVP: EUR 99,42
Preis: EUR 87,23 Prime-Versand
Sie sparen: 12,19 EUR (12%)